Schwierigstes Gespräch meines Lebens

Ich hatte gestern das schwierigste Gespräch meines Lebens und bin immer noch total durcheinander. Ich weiß auch gar nicht, was ich erwartet habe. Ich habe lange mit dem Psychologen darüber gesprochen und auch in der Institutsambulanz Bescheid gesagt, dass ich das vorhabe und hinterher eventuell Hilfe brauche. Aber ich glaube wirklich erwartet, dass es so schlimm wird habe ich nicht. Kann ich im Nachhinein mir gar nicht mehr vorstellen, aber ich hätte eigentlich eher erwartet, dass es so abläuft wie bei der Arbeit. Dass sich jemand beschwert, ein Missverständnis aus der Welt geschafft wird und konstruktiv Lösungen gesucht werden. Aber so professionell ist es natürlich nicht abgelaufen. Es hat damit geendet, dass ich aufgestanden bin und fluchtartig das Haus verlassen habe. Wie es jetzt weiter gehen soll weiß ich nicht. Es sind wieder viele alte Gefühle hochgekommen. Und das was sich für mich am schlimmsten anfühlt ist, dass ich mir und meinen Gefühlen und meiner Wahrnehmung gerade nicht mehr trauen kann. Ich habe das Gefühl meinen Bezug zu mir verloren zu haben. Und ich habe das Gefühl eine Situation geschaffen zu haben, mit der ich einfach nur absolut überfordert bin.

Aber ich habe gestern auch ganz viel Liebe und Unterstützung durch meinen Mann und meine Freunde erfahren. Und das gibt mir sehr viel Hoffnung für die Zukunft. Ihr seid einfach die Besten! Was mir noch ein bisschen Sorgen macht ist, dass mein Psychologe den gesamten Oktober im Urlaub ist. Ich glaube nicht, dass es sich mit dem Gespräch von gestern erledigt hat. Und damit bin ich gerade komplett überfordert. Ich werde morgen früh direkt in der Ambulanz anrufen und fragen, ob ich im Oktober öfter dorthin kommen kann. Ich glaube ich brauche gerade alle Unterstützung, die ich irgendwie bekommen kann. Der Psychologe hat mir vorher den Tip gegeben, dass ich mir sagen soll, dass die negativen Gefühle nicht für immer bleiben. Aber jetzt gerade kann ich mir das nicht vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.